Stilleinlagen, sowas gibt es wirklich?

Ich weiß ist eine blöde Überschrift, aber als Mann war mir bei einem nächtlichen Gespräch in gemütlicher Runde nicht klar, dass es wirklich Stilleinlagen für Frauen gibt. Da habe ich mich richtig Stilleinlagen im Dekolteeblamiert und naja wieder was gelernt. Stilleinlagen sind nach einer guten Überlegung eigentlich gar nicht so verkehrt und es macht Sinn, dass es solche Einlagen auch gibt. Mir war aber nicht klar wieviele unterschiedliche Firmen, welche Stilleinlagen herstellen, es gibt. Noch dazu gibt es ja auch für jede Brustgröße eine eigene Einlage, dann gibt es noch waschbare, Einweg und Mehrwegstilleinlagen und dazu noch in unterschiedlichen Materialien. Das hätte ich wirklich nicht geglaubt, aber auf www.stilleinlagen.net habe ich echt soviele unterschiedliche Tests zu Stilleinlagen und auch einen günstigen Shop alleine nur für Stilleinlagen gefunden. Undenkbar wäre das für mich gewesen, aber es gibt echt Internetseiten die sich nur mit Stilleinlagen beschäftigen, dass muss man sich mal vorstellen. Okay als gute Ausrede habe ich aber auch, dass Stilleinlagen für Männer natürlich nicht so bedeutend sind, zumindest wurde ich noch nicht von jemanden anders überzeugt. Obwohl wenn der Mann für die Wäsche zuständig ist und die Frau keine Stilleinlagen verwendet und dann die T-Shirts mit Muttermilch vollgesaugt sind bringt das auch nix. Also da sind dann auch Stilleinlagen für Männer sinnvoll, also im übertragenen Sinn. Die Erfindung selbst macht auf alle Fälle für schwangere sowie frisch gewordene Frauen schon etwas her. Ohne nasse Oberteile aufwachen zu können und auch einmal schnell einkaufen gehen zu können ohne gleich wieder einen Milcherguß zu bekommen ist schon toll. Man muss je nach Menge der ausfließenden Milch versuchen eine Stilleinlage zu finden, die die gesamte Milche überhaupt im Inneren binden kann. Die Einlagen können dann entsorgt oder im nachhaltigen Fall bei waschbaren Einlagen auch wieder gewachen werden. Für jede Frau die richtigen Stilleinlagen!

Im Rausch einen Flieger konstruieren

Ja es hat wirklich ein amerikanischer Student geschafft. Die Story ist seit 6.September in voller Munde und wurde schon über 100.000 auf Twitter geteilt. Man kann sich die Story so vorstellen, ein Student kommt um 23:30 betrunken nach Hause und beginnt auf einem Whiteboard und Papier eine Skizze für einen Flieger zu zeichnen. Dann berechnet er alle Parameter und Abmessungen die das Flugzeug haben muss um auch abheben zu können. Das lustige an der Story ist aber das der Student in der Früh aufwacht und keine Ahnung davon hat was er da gemacht hat. Jetzt tauscht er sich mit Profis in der Internetgemeinde aus, ob er einen Fehler gemacht haben könnte oder ob man das Flugzeug als Prototyp nachbauen kann und auch sollte.

Die Story wurde auch nur deswegen publik, da der WG-Kollege den betrunkenen Flugzeugkonstrukteur bei der Arbeit die ganze Nacht beobachten konnte. Der Zeichner machte einmal in der Nacht Pause und legte sich nieder. Danach hat er weiter  (im Rausch) einen Flieger konstruiert. In der Früh wurden die Aufzeichnungen fotografiert und der WG-Kollege stellte die Fotos mit Kommentar auf Twitter. Dort hat das eine Welle von Genierufen ausgelöst. Nur wenige Personen haben sich auf eine Diskussion bzgl. des gezeichneten und berechneten Flugzeugs eingelassen. Der Student würde sich aber sehr darüber freuen, dass er sich mit anderen Leuten dazu austauschen kann.

Wenn ich das richtig verstanden habe, wollen Sie sogar wirklich einen Prototyp bauen und das ausprobieren ob alles korrekk berechnet wurde. Ein Video davon wäre hier angebracht.

Echt interessant, was einige Personen immer wieder vollbringen wenn Sie einen Vollrausch haben und sich dann am nächsten Tag oder nach dem Aufwachen an nichts mehr erinnern können. Ob da auch wirklich immer richtige Sachen als Endprodukt entstehen darf jetzt bezweifelt werden. Skurril ist die ganze Story so oder so und auch nett zu Lesen, auch wenn es sich als Hoax entpuppen sollte.

Schaut wieder bei Ecatnow vorbei und bleibt immer auf dem Laufenden mit meinem Auftritt.

Ecatnow für Ecater

Ecatnow ist online und als waschechter Ecater werdet Ihr Einiges auf unserer Seite geboten bekommen. Von interessanten Beiträgen, Artikeln, Fotogallerien, neuer free Software unter der Ecate Lizenz über informative Videos und Anleitungen. Das wird alles auf Ecatnow angeboten.

Das kostenpflichtige Abo wurde nun auch abgeschaft und wirklich jeder, der das auch möchte und will, hat Zugriff auf Ecatnow.com. Alle Bereiche, bis der Adminbereich, sind öffentlich zugänglich und können so oft man möchte immer wieder besucht und gelesen werden.

Ecatnow

Unsere Kontakseite befindet sich noch im Aufbau und überhaupt sieht die Homepage noch etwas blass und weiß aus. Mit der Zeit wird sich aber auch das wieder legen und wie geht das Sprichwort:“ Gut Ding braucht Weile“ und bei Ecatnow.com ist das genau so.